Saarland setzt auf ISIS12

Die Landesregierung des Saarlands will seine Kommunen bei der Einführung eines Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) mit ISIS12 unterstützen. Dazu sei ein Fonds eingerichtet worden, aus dem IT-Sicherheits-Audits finanziert werden können, heißt es aus dem Ministerium für Finanzen und Europa. Die 52 Städte weiterlesen…

beA: Abschlussgutachten liegt vor

Die Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) hat das IT-Sicherheitsgutachten über das besondere elektronische Anwaltspostfach (beA) veröffentlicht. Das Präsidium zieht den Schluss, beA sei ein geeignetes System zur vertraulichen Kommunikation im elektronischen Rechtsverkehr und empfiehlt eine gestufte Wiederinbetriebnahme des Systems. Demnach soll die Installation weiterlesen…

Betrieb von Botnets ist lukrativ

Hinter Erpressungstrojanern, Überlastungsangriffen und Klickbetrug stehen zum großen Teil organisierte kriminelle Strukturen. Den Tätern geht es in der Regel um Geld. Wie lukrativ Geschäftsmodelle auf Basis von Botnets sind, haben niederländische Forscher im Detail untersucht. Sie haben die geschätzten Kosten weiterlesen…

Kaspersky Lab im Kreuzfeuer

In einem öffentlichen Entwurf einer Entschließung zur Cyber-Abwehr bezeichnet das EU-Parlament den Hersteller von IT-Sicherheitslösungen Kaspersky Lab als “böswillig” und rät EU-Behörden von der Nutzung ab. Im Abschnitt zu Öffentlich-privaten Partnerschaften (ÖPP) heißt es, das Parlament fordere die EU auf, weiterlesen…

Wildwuchs oder Harmonisierung?

Mobiles Arbeiten setzt sich in vielen Branchen immer mehr durch. Auch die öffentliche Verwaltung sieht die Potenziale. Die Anforderungen an die IT-Sicherheit und Vertraulichkeit sind dort allerdings besonders hoch. Über den Status quo und Gefahren bei der Nutzung von öffentlich weiterlesen…

Schachmatt? Kritische Systeme in Gefahr

Deutsche Energieversorger sind in den Fokus einer globalen Cyber-Angriffskampagne geraten, wie es aus dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) heißt. Die Hacker seien durch ihre gezielte Aktion in einigen Fällen bereits in die Büro-Netzwerke der Unternehmen eingedrungen. Computersysteme weiterlesen…